Die Theatermacher Gundelfingen
Aktuelles Stück

Um Gottes Willen
oder
Der Vaterschaftsprozess des Zimmermanns Joseph

Eine Komödie aus dem Jahre Null der Zeitrechnung von Ephraim Kishon

 

Kultur- und Vereinshaus Gundelfingen
Vörstetter Str. 7, 79194 Gundelfingen

Samstag,  06.04.2019, 20 Uhr
Sonntag, 07.04.2019, 18 Uhr
Freitag, 12.04.2019, 20 Uhr
Samstag, 13.04.2019, 20 Uhr
Sonntag, 14.04.2019, 18 Uhr

 

 

Inhalt: 

Der berühmteste Zimmermann der Welt, Joseph von Nazareth, hat gegen niemanden Geringeren als den Allmächtigen, den Herrn im Himmel, Gott selbst, eine Unterhaltsklage eingereicht. Eine schwere Beschuldigung bringt Joseph gegen den Schöpfer der Welt vor: Er sei in Wahrheit der Vater von Jesus und müsse deshalb Unterhalt für das Kind bezahlen - schließlich sei er ja nicht so mittellos wie Joseph selbst, außerdem habe er ja die Bibel geschrieben.
Ephraim Kishons Vaterschaftsprozess führt zu turbulenten Gerichtsszenen, in denen neben Gott auch einige authentische Zeugen wie der Heilige Geist, der Erzengel Gabriel und der Teufel vorgeladen werden.
Wie auch immer der Prozess ausgeht, eine Frage schwebt ständig über dem ganzen Verfahren: „Wer ist der Vater von Jesus?“

 

Besetzung

Bezirksrichterin  –  Frances Braun
Gerichtsschreiber Schechter  –  Johannes Engler
Schreiner Joseph Zimmermann  –  Manfred Krauß-Selinger
 Maria Zimmermann, die Mutter Jesu  –  Mareike Ochs
Rechtsanwältin Dr. Adaja Bar-Honig  –  Birgit Merkel
Der Allmächtige, Herr Imhimmel  –  Tobias Strauß
Rechtsanwältin Judith Pitsburger  –  Franziska Scheu
Erzengel Gabriel  –  Gabriele Blawert
Der Heilige Geist  –  Timm Anders
Der Teufel Prof. Dr. Beelzebub  –  Martin Ruprecht
Evangelist Lukas  –  Gabriele Blawert
Evangelist Johannes  – Sabine Pelz
Kaspar  – Heinz Kutzner
Melchior  – Sabine Neumann
Balthasar  – Josef Follmann

Regie
 
 –

Eva-Maria Beenenga
Regieassistenz  – Waltraud Hachmeister, Gabriele Blawert
Bühne  – Hans-Peter Walter